Alarmsymptome einer Arrhythmie und Empfehlungen, wenn sie es haben

Es ist bekannt als Arrhythmie zu Störung oder Störung des Herzrhythmus dass ein Mensch zu jeder Zeit seines Lebens leiden kann. Sie kann aus verschiedenen Gründen, von schweren Herzerkrankungen, bis hin zu einfachen Veränderungen des Herzschlags durch Ausführung einiger körperlicher Übungen auftreten.

Es ist wichtig, die Arten von Arrhythmien zu kennen, um herauszufinden, was möglicherweise davon ausgeht und wie Ihre Symptome behandelt werden sollten: Bradykardie Es ist durch eine Abnahme der Herzfrequenz unter dem Normalwert von 80 Schlägen pro Minute gekennzeichnet.

Während der Tachykardie es bezieht sich auf die Erhöhung der Herzfrequenz auf über 100 normale Schläge, 100 Schläge pro Minute.

Es sei darauf hingewiesen, dass nicht bei allen Patienten Symptome auftreten. Diese können je nach Ursache der Herzstörung auftreten oder auch nicht. Wenn der Patient in ein Gesundheitszentrum geht, liegt das normalerweise daran, dass er ein schweres Bild der Erkrankung wie Herzversagen darstellt.

Symptome, die häufig unter Veränderungen der Herzfrequenz leiden

Schwindel

Häufig erlebt der Patient, der "schwindelig" ist, ein Gefühl der Instabilität, das unangenehm und gefährlich werden kann, einschließlich Verlust des Gleichgewichts und Gehörs.

Wenn Schwindel regelmäßig mit Veränderungen der Herzfrequenz einhergeht, kann es sein, dass eine schwere Pathologie vorliegt. Sie sollten so bald wie möglich zum Arzt gehen, um eine geeignete Behandlung zu erhalten, die dem Brief befolgt werden muss. Es ist unter keinen Umständen ratsam, es zu unterbrechen oder zu verändern.

Syncope

Es bezieht sich auf die Ohnmacht und den Bewusstseinsverlust des Patienten. In diesem Fall beziehen wir uns auf die Synkope, die durch die Veränderung des Herzrhythmus erlebt wird, was zu einer Insuffizienz der Blutversorgung führt, die für das Funktionieren des Gehirns oder einer unkontrollierten Beschleunigung desselben erforderlich ist.

Wir sprechen von einem sehr heiklen Symptom und sollten deshalb so schnell wie möglich den Arzt aufsuchen, um ernsthafte Komplikationen zu vermeiden.

Müdigkeit

Es kann als Folge der Arrhythmie leiden; Es ist ein allgemeines Symptom und im Allgemeinen wird ein Gefühl von Müdigkeit, Schwäche, Schläfrigkeit und Verlangen nach Ruhe erfahren.

Es ist nicht unbedingt eine ernste Warnung, es kann sich um eine gutartige Arrhythmie handeln, die auf körperliche Aktivität oder plötzliche emotionale Veränderungen zurückzuführen ist. Es wird empfohlen, Atem- und Entspannungstechniken zu üben.

Herzklopfen

Im Allgemeinen bleibt der Herzschlag von den meisten Menschen unbemerkt; Deshalb ist "Palpitationen empfinden" normalerweise ein Symptom oder ein Alarm der Herzrhythmusstörung.

Patienten können dies als ein Gefühl der Beschleunigung des Herzschlags empfinden, was sehr ärgerlich sein kann. Es sollte ein Grund für eine ärztliche Beratung sein, wenn sie sehr häufig auftritt.

Angina

Sie resultiert aus dem Zustand, dass das Herz aufgrund von Sauerstoffmangel und Blutfluss leiden kann, als Folge einer Störung oder Veränderung der Herzfrequenz aufgrund der Wirkung anderer Pathologien, wie Arteriosklerose; Angenommen, die Verstopfung einiger Arterien aufgrund der Anwesenheit von Fettstoffen.

Häufig erzeugt es Schmerzen in der Brust und Unterdrückungsgefühl. Diesem Symptom muss viel Aufmerksamkeit geschenkt werden, es ist sehr empfindlich und kann zum Tod führen, wenn es nicht rechtzeitig behandelt wird.

Polyuria

Nach diesem Symptom uriniert der Patient aufgrund der erhöhten Blutflussgeschwindigkeit häufiger. Es tritt auf, wenn die Herzfrequenz höher als normal ist.

Herzversagen

Es kommt häufig vor, wenn das Herz abnormale Herzrhythmen erfährt, die sehr beschleunigt oder stark vermindert sind, wodurch es unmöglich wird, sich mit Blut und Sauerstoff zu füllen. Es ist eine ernste Warnung, sie kann für den Organismus schwerwiegende Folgen haben, sogar den Tod. Aus diesem Grund wird der Arzt die entsprechende Behandlung verschreiben.

Allgemeine Empfehlungen, die zu beachten sind, um Symptome der Arrhythmie zu vermeiden

  • Es ist wichtig, schnell zum Arzt zu gehen, wenn diese Symptome auftreten. Jeder dieser Fälle kann eine Gruppe von wichtigen Alarmen bedeuten, die der Körper abwirft, um uns vor einer ernsthaften Pathologie zu warnen, sodass wir rechtzeitig die erforderlichen Maßnahmen ergreifen können, um mehrere Komplikationen zu vermeiden.
  • Befolgen Sie die Empfehlungen des Arztes, nehmen Sie die Behandlungen, ohne sie zu verändern, um Rückfälle zu vermeiden.
  • Halten Sie sich so weit wie möglich von Situationen fern, in denen Stress entsteht, und vermeiden Sie so, dass sich gesundheitliche Probleme verschlimmern und Ihre Symptome verschlimmern können.
  • Halten Sie eine ausgewogene Ernährung aufrecht, indem Sie gesättigte Fette entfernen.
  • Integrieren Sie Übungsroutinen und führen Sie Aktivitäten durch, die Wohlbefinden erzeugen.

Reflux: Sodbrennen ist mittlerweile ein Volksleiden. (April 2021)