4 Sahne-Rezepte zu Weihnachtsgerichten (Vorspeisen)

Die Sahne-Rezepte die wir in diesem Beitrag präsentieren, sind ideal, um die Gerichte zu begleiten, die wir an diesen besonderen Terminen als Menü zubereiten.

4 ideale Cremes zum Begleiten, zum Würzen, zum Füllen von Gemüse wie Zucchini, Auberginen, Paprika, Tomaten, Salzkartoffeln, zum Füllen von gekochten Eiern, zum Ausbreiten von Toast, Kanapees, Törtchen, weichem Brot oder Toast. Sie sind sehr einfach zuzubereiten und sie sind sehr reichhaltig.

4 Sahne-Rezepte für Weihnachtsgerichte

Camembertkäsecreme

Camembertkäse ist ein Käse französischer Herkunft, der in der Normandie hergestellt wird. Er ist ein Käse mit weicher Konsistenz, cremig und leicht zu verteilen. Ideal zu gebratenem Fleisch, gebackenem Fleisch, gegrillten Champignons, Nudelgerichten oder zum Anbieten von zartem Brot oder Toast.

Zutaten:

  • 250 Gramm Camembert.
  • 150 g flüssige Kochsahne.
  • Eine kleine Zwiebel, goldbraun
  • 50 g gewürfelte Tomaten.
  • Olivenöl extra vergine
  • Ein Spritzer Weißwein
  • Eine Prise süßer Paprika.
  • Eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer.
  • Eine Prise Salz.

Ausarbeitung:

  1. Wir schneiden den Käse in Würfel und legen ihn beiseite.
  2. Die Zwiebel von der Haut nehmen, in Würfel schneiden und mit etwas nativem Olivenöl in einer Pfanne anbraten.
  3. Wenn die Zwiebel sautiert ist, fügen Sie den Wein hinzu und erhöhen Sie die Hitze, um zu verdampfen.
  4. Dann die Sahne, die Käsewürfel, die getrockneten Tomaten, den süßen Paprika, den gemahlenen schwarzen Pfeffer und eine Prise Salz hinzufügen.
  5. Kochen Sie mit minimaler Hitze und rühren Sie, bis der Käse schmilzt und eine Creme bildet.
  6. Vom Herd nehmen und die Camembertcreme in eine Schüssel oder einen Topf geben, um sie zum Tisch zu bringen.

Pfeffer- und Käsecreme

Mit roter Paprika und Käse können wir Fleischgerichte, Fischgerichte, Canapés, Törtchen, Brotaufstrich, frisches Brot oder Toast begleiten.

Zutaten:

  • 2 rote Paprika
  • 2 Schnittlauch
  • 150 Gramm Käseart Philadelphia.
  • 150 Gramm Naturjoghurt ohne Zucker.
  • Eine Prise süßer Paprika.
  • Eine Prise gemahlener Kreuzkümmel.
  • Eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer.
  • Eine Prise Salz.
  • 2 Zweige gehackte Petersilie

Ausarbeitung:

  1. Die Paprikaschoten waschen, die Kerne entfernen und in Würfel schneiden.
  2. Wir entfernen die Haut von den Frühlingszwiebeln und schneiden sie in Würfel.
  3. Wir geben natives Olivenöl in eine Pfanne, um den Schnittlauch zu braten.
  4. Sobald sie gekocht sind, vom Herd nehmen und in das Mixerglas geben.
  5. Fügen Sie dann die Würfel von Pfeffer, Käse, Joghurt, süßem Paprika, Kümmel, Pfeffer, Salz hinzu und schlagen Sie alles mit dem Mixer, bis Sie eine Creme erhalten.
  6. Wir haben die Sahne in einer Schüssel, Schüssel oder Sauce, um sie zum Tisch zu bringen.

Bei der Präsentation fügen wir etwas gehackte Petersilie hinzu und rühren sie mit einem Löffel um, um die Petersilie gut zu integrieren.

Räucherlachscreme und Avocado

Die geräucherter Lachs und Avocado Es ist sehr leicht zuzubereiten und besonders für Liebhaber von geräuchertem Lachs sehr lecker.

Es ist ideal, um sich als Vorspeise in kleinen Gläsern oder Gläsern zu präsentieren, oder auch in einem Soßenboot, um das zweite Gericht, das wir zubereitet haben, zu begleiten, wie Reisgerichte, Nudeln, Fisch.

Diese Creme eignet sich auch ideal zum Füllen von Canapés, Törtchen, Toastbrot, Toastbrot, frischem Brot oder Toast.

Zutaten:

  • 200 g geräucherter Lachs in Scheiben geschnitten.
  • Eine reife Avocado
  • 150 ml. von Sahne kochen.
  • Ein Esslöffel gehackter frischer Dill.
  • 3 Esslöffel Zitronensaft.
  • Eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer.
  • Eine Prise Salz.

Ausarbeitung:

  1. Wir entfernen die Haut und die Pfeife zur Avocado und schneiden sie in Stücke.
  2. Geben Sie die Avocado in den Mixbecher und fügen Sie den Zitronensaft hinzu.
  3. Fügen Sie den gewürfelten Lachs, den Dill, die Sahne, den Pfeffer, das Salz hinzu und schlagen Sie zusammen, bis Sie eine Sahne bekommen.
  4. Als nächstes haben wir die Sahne aus geräuchertem Lachs und Avocado in einer Schüssel oder einem Saucenboot, um sie auf dem Tisch zu präsentieren.

Mit der Creme aus geräuchertem Lachs und Avocado können wir zusätzlich zu den Vorschlägen, die wir zu Beginn dieses Rezepts gegeben haben, auch gekochte Eier mit Salatgerichten füllen.

Creme aus schwarzen Oliven und Käse

Dieser hier Creme aus schwarzen Oliven und Käse Es ist ideal für die Zubereitung von Canapés, das Füllen von Törtchen, das Ausbreiten von Toast, das Ausbreiten von frischem Brot oder Toast sowie das Zerkleinern mit Brotstäbchen, Samen und Müsli.

Zutaten:

  • 150 Gramm schwarze Oliven ohne Knochen.
  • 175 g Käse vom Typ Philadelphia.
  • 125 g Naturjoghurt ohne Zucker.
  • Halbe Knoblauchzehe
  • Ein Esslöffel gehackter frischer Basilikum.
  • Eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer.
  • Eine Prise Salz.

Ausarbeitung:

  1. Basilikumblätter waschen, abtropfen lassen und klein schneiden.
  2. Hacken Sie die Oliven in Stücke.
  3. Wir entfernen die Haut von der Knoblauchzehe, nehmen die Hälfte und schneiden sie.
  4. In das Mixerglas Oliven, Basilikum, eine halbe Knoblauchzehe, Käse, Joghurt, Pfeffer, Salz geben und gut vermahlen, bis eine Creme entsteht.
  5. Als nächstes haben wir die Creme aus schwarzen Oliven und Käse in einer Schüssel, einer Schüssel oder einem Saucenboot, um es auf dem Tisch zu präsentieren.

Wir hoffen, dass dir diese gefallen So lecker Sahne Rezepte. Guten Appetit!

Von NatureVia, Frohe Weihnachten für alle! ThemesWeihnachten Weihnachtsrezepte

Mozzarella-Hähnchen in Basilikum-Sahnesauce | Chefkoch.de (April 2021)