3 Rezepte Schweinefleisch zu Weihnachten

Die Gerichte, die mit verschiedenen Fleischsorten zubereitet werden, sind traditionell in der zu Weihnachten zubereiteten Küche mit Fisch und Meeresfrüchten.

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen 3 leckere und einfach zuzubereitende Rezepte vor, die wir zu Weihnachten mit Schweinefleisch ausarbeiten und als zweiten Gang des Weihnachtsmenüs präsentieren können.

3 Schweinefleisch-Rezepte ideal für Weihnachten

Gefüllte Schweinebrötchen

Schweinebrötchen sind sehr leicht zuzubereiten, sie sind sehr zart und reich und sie mögen jeden, besonders die Kinder des Hauses, da es ein sehr zartes Fleisch ist.

Zutaten für 6 Personen:

  • 12 Schweinefilets sehr dünn geschnitten.
  • 2 kleine rote Paprikaschoten gebraten und in Streifen geschnitten.
  • 300 g gehackter Spinat.
  • 4 Karotten in Quadrate schneiden.
  • 400 g Tomatensauce (hausgemachte oder industrielle Tomatensauce).
  • 2 Knoblauchzehen ohne Haut und gehackt.
  • 4 mittelgroße Kartoffeln ohne Schale und in Quadrate geschnitten.
  • Ein geschlagenes Ei für ein französisches Omelett.
  • 200 Gramm Oliven gefüllt mit Paprika halbieren.
  • 150 ml. Weißwein.
  • 250 ml. von Mineralwasser.
  • Olivenöl extra vergine
  • 3 Teelöffel gehackte Petersilie
  • Eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer.
  • Eine Prise Zimtpulver.
  • Salz

Ausarbeitung:

  1. Wir pfeffern die Schweinefilets und reservieren.
  2. In einer Pfanne mit etwas Öl den Spinat zusammen mit den Knoblauchzehen und etwas Salz anbraten und mit weichem Feuer 5 Minuten anbraten.
  3. Das Ei schlagen, ein französisches Omelett machen, in 12 Streifen schneiden und zum Füllen reservieren.
  4. Auf jedem Schweinefilet gibt es ein wenig geschmorter Spinat, ein paar Pfefferstreifen, ein Stück französisches Omelett und rollen Sie die Filets und binden Sie sie mit etwas Kochfaden, damit sie sich nicht lösen.
  5. Sobald sie gebunden sind, bräunen Sie sie in einer Pfanne mit ein wenig nativem Olivenöl.
  6. Wir beten auf beiden Seiten gut.
  7. In einen Topf geben wir die Filets gefüllter Schweinefilets und fügen die Kartoffeln in Quadrate, die Karotte, die Oliven, die Tomatensauce hinzu und kochen 5 Minuten bei schwacher Hitze.
  8. Als nächstes fügen wir das Wasser, den Wein, die gehackte Petersilie, das Zimtpulver hinzu, und wir kochen mit langsamen Feuer während 40 oder 45 Minuten.
  9. Wir entfernen uns vom Feuer und servieren alles auf einem Teller oder Tablett, um es auf den Tisch zu bringen und in einzelne Teller zu stellen.

Gefülltes Schweinefilet mit Ananassauce

Das Schweinefilet ist sehr zart und das Rezept, das wir anbieten, ist leicht zuzubereiten und es ist sehr lecker.

Zutaten

  • Ein Kilogramm Schweinefilet
  • Eine Dose Ananas in ihrem großen Saft.
  • Olivenöl extra vergine
  • Ein Glas Weißwein.
  • Eine Prise Salz.
  • Eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer.

Zutaten für die Füllung:

  • 8 Knoblauchzehen ohne Haut und Hackfleisch.
  • 150 g hautlose und gehackte Mandeln.
  • Dicke Kartoffelbrei (halber Sack Maggi-Kartoffelbrei mit 4 Portionen).
  • 2 Teelöffel gehackte Petersilie
  • Die Hälfte der Ananasscheiben.

Ausarbeitung:

  1. Öffnen Sie das Schweinefilet in Form eines Buches, um die Füllung hineinzulegen und zu reservieren.
  2. Zum Zeitpunkt des Befüllens lassen wir den hässlichsten Teil im Inneren.
  3. Öffnen Sie die Ananasform und entleeren Sie den Saft.
  4. Die Hälfte der Ananasräder wird für die Füllung verwendet, der Rest der Ananas für die Sauce und wir werden sie in Stücke schneiden.
  5. Wir machen die Kartoffelpüree nach den in den Anweisungen der Packung angegebenen Schritten, so dass wir dick werden und die Hälfte der Flüssigkeitsmenge, die sie anzeigen, Wasser oder Milch hinzufügen.
  6. Sobald wir den Brei fertig haben, reservieren wir ihn für die Füllung.
  7. Um die Füllung zuzubereiten, die gewürfelten Knoblauchzehen, die Mandeln, die Petersilie und die Hälfte der Ananasscheiben in das Mixerglas geben und gut vermahlen, bis sie einen Teig bilden.
  8. Mischen Sie die Füllmasse mit der Hälfte der Kartoffelpüree.
  9. Das Schweinefilet pflegen wir auf beiden Seiten.
  10. Als nächstes geben wir die Mischung, die wir vorbereitet haben, in das offene Lendenstück und wir gehen vorsichtig rollen.
  11. Sobald wir es gerollt haben, binden Sie das Lendenstück mit Küchenfaden, damit die Füllung nicht herauskommt.
  12. In einen Kessel geben wir ein Schälchen Olivenöl, um das Rinderfilet auf beiden Seiten zu bräunen.
  13. Sobald es golden ist, füge das Glas Weißwein hinzu und zünde das Feuer an, damit der Wein verdampft.
  14. Als nächstes fügten wir den Ananassaft, eine Prise Salz, die Ananasstücke hinzu, die wir reserviert hatten, und kochten sie mit niedrigem und zugedecktem Feuer für 45 Minuten.
  15. Entnehmen Sie das Rinderfilet aus dem Kessel und legen Sie es in eine Schüssel oder ein Tablett.
  16. Dann die Sauce mit dem Mixer mischen und über das Schweinefilet servieren.
  17. Das Schweinefilet kann mit einer Beilage aus Gemüse, goldenen Kartoffeln in Quadraten und Reis begleitet werden.

Schweinefleisch mit Honig und Gewürzen

Um dieses Rezept zuzubereiten, schneiden wir ein Schweinefilet in Quadrate, da das Rinderfilet ein Teil des Schweinefleischs ist, das nach dem Kochen sehr zart ist.

Zutaten:

  • Ein Kilogramm Schweinefilet in Quadrate oder Taquitos geschnitten.
  • Olivenöl extra vergine
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Sal.

Zutaten für die Sauce:

  • Eine halbe Tasse Weinessig (Kaffeegröße).
  • 100 ml. Rotwein.
  • 6 Esslöffel Honig
  • Eine Fleischbrühe-Pille.
  • Ein Löffel gemahlener Kreuzkümmel.
  • Ein Teelöffel Curry
  • Ein Teelöffel süßer Paprika
  • Eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer.
  • Eine Prise Salz.

Ausarbeitung:

  1. Wir pfeffern Schweinefleisch.
  2. In einer Pfanne Öl zum Erwärmen geben und etwas Schweinefleisch braten, wenn es goldbraun ist, entfernen und reservieren.
  3. In eine Schüssel geben wir den Essig, den Wein, den Honig, den Kümmel, das Curry, den Paprika, ein wenig gemahlenen schwarzen Pfeffer und etwas Salz.
  4. Wir rühren um gut zu mischen.
  5. Dann die Zubereitung über das gebratene Schweinefleisch gießen, umrühren und in der Pfanne oder in einem Kessel zum Feuer stellen.
  6. Wir kochen etwa 15 Minuten mit weichem Feuer und werden häufig unter Rühren zugedeckt.
  7. Wir haben das Schweinefleisch und die Sauce in einer Platte oder einem Tablett, um es heiß auf dem Tisch zu präsentieren.

Schweinefleisch mit Honig kann mit Gemüse, Salat, Reis, Goldkartoffeln oder Kartoffelpüree serviert werden.

Wir von NatureVia wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest! ThemesWeihnachtsschweinefleisch Rezepte Weihnachtsrezepte

Rinderbraten mit Rotkohl und Kartoffelklößen | Top 10 Rezepte für Weihnachten (Januar 2022)